Herzreha

beider Basel

Mitgliederlogin

Rehabilitation Phase II

Ambulant oder stationär; ambulant dauert die Rehabilitation etwa 1-3 Monate, jeweils 3-5 Mal die Woche. Stationär muss man mit ca. 4 Wochen rechnen. Die Kosten übernimmt in beiden Fällen die Krankenkasse und z.T. der Kanton. Mit einem abwechslungsreichen Bewegungsprogramm sollen Beweglichkeit, Sicherheit, Kraft und Ausdauer trainiert werden. Zur Entspannung dienen Atemtraining, Entspannungsübungen und autogenes Training. Auch ein Raucherentwöhnungsprogramm gehört dazu und durch Ernährungsberatung lernen Patientinnen, ihre bisherigen Gewohnheiten umzustellen.

nächste Termine

Kalender

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Copyright © 2014 Herzreha beider Basel
Alle Rechte vorbehalten